Über unsere Arbeitsgemeinschaft

Die Arbeitsgemeinschaft der Assistentinnen und Assistenten an bibelwissenschaftlichen Instituten in Österreich ist ein beratendes Organ des Österreichischen Katholischen Bibelwerks (ÖKB). Sie wurde auf Initiative des langjährigen geschäftsführenden Direktors des ÖKB, Prof. Dr. Norbert Höslinger, ins Leben gerufen und im Jahre 1981 unter der damaligen Bezeichnung „Arbeitsgemeinschaft der Assistenten an den biblischen Instituten Österreichs“ institutionell an das ÖKB angebunden.

Die ArgeAss versteht sich als Forum für den persönlichen und wissenschaftlichen Kontakt und Austausch unter den Mitgliedern des akademischen Mittelbaus bibelwissenschaftlicher und sachverwandter Disziplinen in Österreich. Darüber hinaus hat sie die Aufgabe, die bibelpastorale Arbeit des ÖKB zu beraten und zu unterstützen.

Neben jährlich stattfindenden Tagungen zu einem bibelwissenschaftlichen Schwerpunktthema veranstaltet die ArgeAss in regelmäßigen Abständen Archäologische Symposien (Exkursionen) in für die Bibelwissenschaft relevanten Ländern.

Seit 1992 erscheint als Publikationsorgan der ArgeAss und in ihrem Auftrag herausgegeben auch eine eigene bibelwissenschaftliche Fachzeitschrift unter dem Titel “Protokolle zur Bibel”, in der u. a. im Rahmen der Jahrestagungen gehaltene Referate publiziert werden.

Mitglieder der ArgeAss sind die Assistentinnen und Assistenten bibelwissenschaftlicher Institute an Katholisch-Theologischen Fakultäten der Universitäten und an Katholisch-Theologischen Hochschulen sowie Philosophisch-Theologischen Hochschulen der Diözesen und Orden in Österreich (ordentliche Mitglieder). Der ArgeAss gehören außerdem ehemalige Assistentinnen und Assistenten sowie Vertreterinnen und Vertreter sachverwandter Disziplinen als kooptierte Mitglieder an sowie der geschäftsführende Direktor des ÖKB. Zu den Jahrestagungen und Veranstaltungen der ArgeAss werden darüber hinaus auch regelmäßig Gäste eingeladen.

Funktionsträgerinnen und Funktionsträger der ArgeAss

Peter Trummer
Sprecher ([25.11.1978]17.1.1981-26.2.1983)
Robert Oberforcher (1. Stellvertreter; 17.1.1981-26.2.1983)

Franz Hubmann (2. Stellvertreter; 17.1.1981-26.2.1983)

Josef M. Oesch
Sprecher (26.2.1983-25.9.1987)
Friedrich Mohr (1. Stellvertreter; 26.2.1983-25.9.1987)

Peter L. Hofrichter (2. Stellvertreter; 26.2.1983-25.9.1987)

Roswitha Unfried (Vertreterin im Kuratorium des ÖKB; 26.2.1983-25.9.1987)

Irmtraud Fischer
Sprecherin (25.9.1987-2.10.1993)
Gerhard Langer (1. Stellvertreter; 25.9.1987-2.10.1993)

Josef M. Oesch (2. Stellvertreter; 25.9.1987-19.9.1991)

Franz Kogler (Vertreter im Kuratorium des ÖKB; 25.9.1987-19.9.1991)

Michael Weigl (Vertreter im Kuratorium des ÖKB; 19.9.1991-2.10.1993)

Martin Stowasser
Vorsitzender (2.10.1993-30.9.2001)
Ursula Schachl-Raber (Stellvertreterin; 2.10.1993-28.9.1996)

Konrad Huber (Stellvertreter; 28.9.1996-30.9.2001)

Ursula Schachl-Raber (Vertreterin im Kuratorium des ÖKB; 2.10.1993-27.9.1997)

Konrad Huber (Vertreter im Kuratorium des ÖKB; 27.9.1997-30.9.2001)

Konrad Huber
Vorsitzender (1.10.2001-30.9.2011)
Markus Tiwald (Stellvertreter; 1.10.2001-26.9.2007)

Werner Urbanz (Stellvertreter; 26.9.2007-30.9.2011)

Markus Tiwald (Vertreter im Kuratorium des ÖKB; 1.10.2001-26.9.2007)

Werner Urbanz (Vertreter im Kuratorium des ÖKB; 26.9.2007-30.9.2011)

Agnethe Siquans
Vorsitzende (seit 1.10.2011)
Werner Urbanz (Stellvertreter; seit 26.9.2007)

Werner Urbanz (Vertreter im Kuratorium des ÖKB; seit 26.9.2007)